Nikako im Regen

Nikako? Ah, Nistkastenkontrolle. Leider hat's in diesem Jahr geregnet. Doch trotz Dauerregen versammelten sich einige hilfsbereite Gränicherinnen und Gränicher um 9.00 Uhr beim Forstwerkhof. Nach einer kurzen Einführung und der Verteilung der Werkzeuge und der Pläne ging's an die Arbeit. Wir konnten viele der Nisthilfen putzen und reparieren, damit sie für das nächste Jahr wieder bezugsbereit sind. Momentan werden durch den NVG rund 230 Nisthilfen unterhalten. Die meisten sind belegt durch Meisen. Doch es gibt auch andere Untermieter, z.B. Kleiber, Hornissen, Haselmäuse, Siebenschläfer, Trauerschnäpper etc. Die besonderen Nisthilfen für Wasseramseln, Stare und Waldkauze wurden ebenfalls gepu

© 2018 Diana Egger NVG