Neophytenbekämpfung

Den Neophyten geht es auch in diesem Jahr an den "Kragen". Am 29. Juni fand der kommunale Bekämpfungstag gegen Neophyten in Gränichen statt. Die Frühaufsteher besammelten sich bereits um 7 Uhr beim Werkhof. Danach verlagerten wir uns ins Refenthal. Dort warteten bereits Mulden um befüllt zu werden (das Berufkraut sollte verbrannt werden und nicht kompostiert). Familie Brunner war anwesend und Res bediente den Traktor, die Anwesenden rüsteten sich mit einem "Big-Bag" aus um das ausgerissene Material herumtragen zu können. Da das Berufkraut sehr feine Samen hat und diese sonst eher verteilt werden, ist es besser diese direkt in einen Sack zu packen, anstatt einen Haufen zu bilden. Mit Freude s

Flurumgang zum Thema Härdöpfu

Die Landwirtschafts- und Naturschutzkommission der Gemeinde Gränichen lädt am Sonntag 7. Juli von 9.30-12.00 Uhr herzlich ein zum Flurumgang 2019 zumThema „Kartoffeln“. Keine Anmeldung notwendig– Teilnahme kostenlos Kontakttelefon & Fragen 079 295 39 37

© 2018 Diana Egger NVG