• Marcel Zihlmann

Manzenberg Exkursion - Ein Rückblick


Am Sonntag Morgen trafen sich Naturinteressierte um 07.45 um die Vogelwelt im Loch und auf dem Manzenberg zu beobachten. Daniel Lehner und seine Assistentin/Enkelin Anna konnten uns interessante Geschichten und Fakten zur Vogelwelt und die Eigenheiten einzelner Vogelarten erklären. Von Gartenvögel bis Wald- und Wiesenvögel konnten wir alles beobachten. Die insgesamt 25 endeckten Vogelarten konnten wir entweder beobachten oder ihr Rufton erkennen. Die Exkursion war sehr vielseitig. Wir hatten die Möglichkeit den Aufbau eines gemachten Blaumeisennestes anzuschauen und konnten anhand einer feinen Waage mit herumliegenden Gegenständen ihr 11 Gramm schweres Gewicht probieren herauszufinden. Die Exkursion war ein gelungener Anlass, so dass erfahrenere Vogelinteressierte sowie auch Interessenten mit weniger Vorkenntnissen ihr Wissen rund um die Vogelwelt in Gränichen erweitern konnten.

Nach der Exkursion konnten wir uns beim Schibli-Hof verpflegen und noch über die eint oder andere Beobachtung diskutieren.

#Exkursion

133 Ansichten

© 2018 Diana Egger NVG